by admin

Leitbild des Psychosozialen Pflegedienstes Tirol

Unsere Vision
Unser Bestreben ist es, die qualifizierteste und kooperativste sozialpsychiatrische Einrichtung Tirols zu sein.

Unsere Mission
Wir wollen jedem Menschen mit psychischen Erkrankungen/Beeinträchtigungen und jedem davon Mitbetroffenen in Tirol die individuell zielführendsten außerstationären Rehabilitations- und Reintegrationsmöglichkeiten bieten.

Unsere Grundsatzaussagen gegenüber den 6 Interessenspartner*innen:

Klient*innen

Wir achten und wahren die Menschenwürde von Menschen mit psychischen Erkrankungen / Beeinträchtigungen unter allen Umständen.
Wir unterstützen Menschen mit psychischen Erkrankungen/Beeinträchtigungen bei der Ausübung aller bürgerlichen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte und Pflichten.

Wir schützen, Menschen mit psychischen Erkrankungen/Beeinträchtigungen vor Diskriminierung und Benachteiligung sowie vor wirtschaftlicher und sexueller Ausbeutung aufgrund der Beeinträchtigung.

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen, Ressourcen/Interessen und Problemen von Menschen mit psychischen Erkrankungen/Beeinträchtigungen.
Wir orientieren uns am Selbsthilfeprinzip und an der Normalität.

Wir planen zielgerichtet die Behandlung, Betreuung und Rehabilitation in Zusammenarbeit mit psychiatrischen Fachärzt*innen, stationären Einrichtungen für Psychiatrie, Hausärzt*innen und allgemeinen sowie speziellen sozialen Diensten.

Wir arbeiten auf hohem fachlichem Niveau, berufsgruppenübergreifend, orientiert am aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse und nach dem Bezugspersonensystem, sowie auf Grundlagen bestehender Gesetze, die das Gesundheits- und Sozialwesen regeln.

Wir suchen nach Möglichkeiten, Menschen mit psychischen Erkrankungen/Beeinträchtigungen in ihrem sozialen Umfeld zu belassen, und organisieren weitere Angebote gemeindenah (betreute Wohnformen, Einrichtungen zur Tagesstrukturierung etc.).

 

 

Mitarbeiter*innen

Wir fördern die Motivation unserer Mitarbeiter*innen und anerkennen ihre Leistung indem wir investieren in

– bestmögliche Qualifikation
– Schaffung von Rahmenbedingungen für klare Entscheidungswege, offene Kommunikation und Information
– Festlegung von Verantwortlichkeiten
– Ideen- und Projektrealisation
– vielfältige Service- und Sozialleistungen
– Transparenz bzgl. Kosten- und Einnahmenstruktur

Zuweiser*innen

Wir sind ein zuverlässiger Partner

– in der Zusammenarbeit mit Fachärzt*innen für Psychiatrie im niedergelassenen und stationären Bereich,
– bei der Klienten*innen-Übernahme,
– in der Planung und Durchführung zielgerichteter und bedarfsgerechter Rehabilitationsmaßnahmen sowie bedarfsgerechter Planung gemeindenaher Angebote,
– bezüglich der Transparenz unseres Leistungsangebotes.

 

Kostenträger*innen

– Wir sind verlässlich in Bezug auf getroffene Vereinbarungen.
– Wir sind transparent bezüglich unseres Leistungsangebotes und unserer Kostenstruktur.
– Wir arbeiten politisch unabhängig im Interesse unserer Klienten*innen.

Psychosoziales Zentrum

– Wir sind bestrebt der Allgemeinheit ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung zu stellen.
– Wir unterstützen uns gegenseitig im Nutzen von Ressourcen und Know-how.
– Wir sind verlässlich in Bezug auf getroffene Vereinbarungen.

 

Gesellschaft

– Wir informieren die Gesellschaft über psychische Erkrankungen/Beeinträchtigungen.
– Wir stellen ein bedarfsgerechtes Angebot zu vertretbaren Kosten bereit.
– Wir bieten Ausbildungsmöglichkeiten für verschiedenste Sozial- und Gesundheitsberufe.

Besuchen sie uns

Psychosozialer Pflegedienst Tirol

Innsbrucker Straße 83-85, Hall in Tirol

Telefon

Unsere Verwaltung hilft Ihnen gerne weiter

+43 5223 54911

Kontakt

Sie können uns auch gerne eine Email schreiben

kontakt@psptirol.org